Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das OLOID und das Wasser (Paul Schatz-Tagung)

24. Mai 17:00 - 26. Mai 13:00 CEST

Wir laden Sie herzlich ein, die faszinierende Welt des Paul Schatz kennenzulernen. Folgen
Sie der Einladung zur Paul Schatz-Tagung, die auch Ihr Leben umstülpen und auf den Kopf
stellen kann. Und kommen Sie gerne auch zur Vernissage am 14.3. und staunen Sie dabei
über die Potentiale einer spirituellen Technologie.
Diese Experimental-Ausstellung findet erstmalig im Raum Bodensee statt. Somit kommt
das fantastische Werk des Visionärs Paul Schatz in seine eigentliche Heimat zurück. Paul
Schatz hat wie kaum ein anderer die Weichen gesetzt für eine vollkommen neue Art von
Technologie: für eine ökologische und spirituelle Technik.
Seine pfiffigen Erfindungen haben revolutionäre Züge gehabt und haben einzelne
Forschungsbereiche «umgestülpt»: von der Medizin und Pharmazie, der Herstellung von
Kosmetik und Reinigungsmitteln bis hin zur Antriebstechnologie für Boote.

Große und bekannte Firmen sind ohne seine Erfindungen wie die Turbula, Inversina- und
Rhythmixx-Geräte, sowie Oloide zur Wasserreinigung für Gärtnereien, Industrie und
Kläranlagen nicht mehr zu denken.
Dennoch, der «famose Zauberer» war ein bescheidener Mensch und ist bis heute eigentlich
sogar verkannt geblieben. Von Rudolf Steiner wissen wir aber, dass Verstorbene jedoch nur
so wirksam sein können, wie sehr man ihnen gedenkt.
In diesem Sinne wollen wir mit dieser Ausstellung dem Pionier der spirituellen Technik
ein würdiges Gedenken ermöglichen. Denn es gibt heute – in einer Zeit, in der uns die
modernsten High-Tech-Waffensysteme am meisten in den Bann schlagen – nichts Wichtigeres,
als Technologien zu fördern, die in der Lage sind, mehr Frieden in die Welt zu bringen.

Paul_Schatz_Tagung_2024 Einladung PDF

Details

Beginn:
24. Mai 17:00 CEST
Ende:
26. Mai 13:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schloss Hohenfels
Schloss Hohenfels 1
Hohenfels, Baden-Württemberg 78335 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
+49 7557 92 91 90
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Verpflegung
Kosten für Verpflegung 120 Euro 60 € für Studierende, SchülerInnen und RentnerInnen.