Im Laufe der Jahre soll Schloss Hohenfels zu einer Hochburg für erhabene Erlebnisse ausgebaut werden. Freuen Sie sich bereits jetzt auf erlesene Konzerte, inspirierende Vorträge, klassisches Theater und und eine exzellente Auswahl an Kunstwerken.

Kunst


Durch eine glückliche Fügung kam es, dass Schloss Hohenfels immer wieder angefragt wurde, Nachlässe und Kunstsammlungen zu übernehmen. Heute können Sie bereits eine der größten Kunstsammlungen von anthroposophischen Künstlern weltweit bestaunen. Unter den Top 100 Künstlern in unserer Galerie finden Sie beispielsweise Werke von Joseph Beuys, Margarita Woloschina, Hermann Linde, Assja Turgenieff und Karl Thylmann.

Top 100 anthroposophische Künstler

Zeitgleich zur Künstlergruppe „Der Blaue Reiter“ entstand die befreundete Künstlergruppe „Aenigma“. Ihre Bedeutung scheint in der Gegenwart zunehmend erkannt zu werden. Beispielsweise nimmt die Kunstgeschichte allmählich wahr, dass die abstrakte Malerei von Hilma af Klint – und nicht von Kandinsky – erfunden wurde.

Peter Andreas Mothes

Mothes hat von 1960-1963 an der Meisterklasse der Kunstakademie Karlsruhe studiert. Sein äußerst umfangreiches Lebenswerk umfasst Hunderte von Gemälden und Wandbilder an dutzenden von Schulen, Kirchen und Firmengebäuden. Seine Werke wurden bereits in Galerien in New York und Peking ausgestellt.

Antiquitäten

Sämtliche Gästezimmer haben wir liebevoll und mit viel Gefühl für die Innenarchitektur mit zahlreichen Antiquitäten ausgestaltet. So sind diese Räume selbst zu eigenen Kunstwerken geworden. Und darüber hinaus tun wir und Sie etwas Gutes für den Umweltschutz und den ökologischen Fußabdruck.

Kultur


Theater

Wir lieben gutes, traditionelles Theater. In unserem „Ballsaal wollen wir deshalb gerne auch eine Bühne einbauen, auf der dann später große Stücke“ geboten werden können. Da wir diesen Bereich erst entwickeln, können Sie sich eingeladen fühlen, uns beim Aufbau des Programmes mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Konzerte

Unser „Ballsaal eignet sich aber auch für Konzerte und alle möglichen künstlerischen Aufführungen. Auch wollen wir Sie einladen, mitzuwirken, dass Schloss Hohenfels auch zu einer Kulturstätte der anspruchsvollen Kunst werden kann. Wir freuen uns, Sie künftig bei einem Ohrenschmaus begrüßen zu dürfen.

Vorträge

Auch dieser Angebotsbereich will noch aufgebaut werden. Wir träumen davon, dass es gelingen kann, dass wir immer wieder impulsierende Redner werden einladen können. Denn in Vorträgen und anschließenden Workshops können die gedanklichen Linien für die notwendige Transformation vorgezeichnet werden.

Tanzgalas

Zu einem „Ballsaal gehören natürlich auch rauschende Tanznächte. Sie sind bis heute noch ein Ferment für eine echte Kultur des Herzens. Im Tanzen finden sich Menschen, werden Bekanntschaften und Freundschaften geschlossen. Und sie bringen in Zeiten diverser Krisen und Pandemien ein Stück neuer Lebensfreude.

Aktiv sein


Das Schloss und der herrliche, weitläufige Park sind wie prädestiniert für sämtliche Aktivitäten, die einen Tagungsaufenthalt wertvoll werden lassen können. Da der Ausbau des Schlosses und Geländes noch im vollen Gange sind, wollen wir ihnen schon einmal eine "Wunschliste“ mit möglichen Aktivitäten präsentieren.

  • Verschiedene erlebnispädagogische Aktionen
  • Stockfechten, Bogenschießen 
  • Verleih Elektro-Fahrzeuge (geplant)
  • Verleih Tandem-Räder (geplant)
  • Schneeschuhwandern (Verleih) (geplant)
  • Waldbaden, Nordic Walking (geplant)
  • Team-Kochen (geplant)
  • Yoga 
  • Verleih Fahrräder, Mountainbikes (geplant)
  • Künstler-Workshops
  • Abenteuer-Ralleys (geplant)
  • Disc-Golf (in Planung)
  • Team-Stationen (geplant)
  • Niedrigseilelemente (geplant)
  • Bogen-Parkour 3D (geplant)

100 Erlebnisse auf und um Schloss Hohenfels

Freizeitparks

Familienurlaub

Musen & Museen

Schifffahrt und Fähren

Schlösser & Burgen

Schöne Gärten

Thermen & Strandbäder

UNSECO Welterbe

Wanderungen

Wassersport

Winterfreuden

Wunderkirchen

Wunderbare Abenteuer

Wundervolle Kraftorte