Veranstaltungen


Schloss Grafik

Liebe Gäste!

Hier finden Sie eine Auswahl der Veranstaltungen in Schloss Hohenfels.

Bitte klicken Sie unten neben Anstehend auf heute, um alle Veranstaltungen in der Liste zu sehen.

Tanz-Retreat: Lebensfreude durch Tanzen!

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Lust, die bunten Faschingstage einmal im Tanz verfliegen zu lassen? Dabei nicht nur „Bekanntschaften zu machen“ - sondern „Freundschaften zu knüpfen“? Unter lauter Gleichgesinnten, die von Tag zu Tag mehr […]

100 Jahre: Spirituelle Gemeinschaftsbildung

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Weltenwandler-WEeting auf Schloss Hohenfels WARUM: Vor genau 100 Jahren wurde der „Umgekehrte Kultus“ aus der Taufe gehoben. Er stellt eine neue Methode dar, wie auf spirituelle Weise Gemeinschaften gebildet werden […]

Musik-Retreat: Genieße die Musik der Barden

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Die Musik der Barden ist so alt wie die Zeit, aber trotzdem zeitlos. Es ist die Musik der Sphärenklänge, die schon immer uns Herz angerührt hat. Es war die Musik […]

Musik und geistige Entwicklung

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Ein Streifzug durch die unsichtbare Welt der großen Musik WAS: Innovativer Zugang zum Wesenhaften der Musik – ohne Noten und Instrument, allein über das bewusste Wahrnehmen und Zuhören. Eine Musikmeditation. […]

Kunst-Retreat: Wie kann ich mit Kunst Frieden stiften?

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Schon Dostojewski fragte: „Wird Schönheit die Welt retten?“ In einer Welt, die voll ist mit Konflikten, Streit und Krieg braucht es etwas, das Frieden noch auf ganz andere Art bringen […]

Tag des offenen Schlosses

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Am 1. Mail laden wir herzlich ein zum "Tag des offenen Schlosses". Weitere Informationen folgen.

Bau des Kuppelbau-Prototyps

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Prototyp: Bau eines 1 : 1 – Prototyps

Friedenskonferenz

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Friedenskonferenz - Schloss Hohenfels 5.5. -7.5. 2023 In einer Zeit voller Kriege und Konflikte kommt es darauf an, zusammenzuhalten. Friedensforscher behaupten, dass die reellen Kriege deshalb zustande kommen können, weil […]

„Visionäre Gemeinschaften?…!“

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Hohenfelser Zukunftswerkstatt Aufbauend auf vielen Zusammenkünften, die es bereits auf Schloß Hohenfels rund um das Themenfeld  Kulturoasen/ Spirituelle Gemeinschaften/ Versorger-Gemeinschaften gegeben hat, laden wir Dich ein vom 26. bis 29. […]

Hold Me Tight® Paarseminar

Schloss Hohenfels Schloss Hohenfels 1, Hohenfels, Baden-Württemberg

Das Paarseminar für eine Liebe, die (wieder) glücklich macht. Was unsere Teilnehmer*innen bewegt: • Im Alltag verliert man sich so leicht. Darum wollen wir uns dieses Wochenende zur Stärkung und […]

Retreats


Jeder Mensch muss sich ab und an wieder an seine Kraftquelle anschließen.
Genau dazu sind unsere Retreats da. Sie holen Sie am Sonntag Abend ab und verabschieden Sie am Freitag Mittag – gestärkt mit täglich 3 Stunden purer Inspiration.

Und das für nur 120 €!

Tanz-Retreat
LebensFreude durch Tanzen
Mit Astrid Jochens
19.–26.02.2023

Lust, die bunten Faschingstage einmal im Tanz verfliegen zu lassen? Dabei nicht nur „Bekanntschaften zu machen“ - sondern Freundschaften zu knüpfen? Unter lauter Gleichgesinnten, die von Tag zu Tag mehr zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen?

Gönnen auch Sie sich ein paar Tage, losgelöst von der Hetze des Alltags, tauchen Sie ein in die folkloristischen Melodien vieler Länder, erleben Sie dabei die drei Ks.: Kondition, Konzentration und Koordination, verbunden mit der Freude, die das gemeinsame Tanzen in dich einströmen lässt!

Unsere Referentin Astrid Jochens, "Misses Dance für Kreis- und Folkloretänze", versteht es, Anfängern wie Fortgeschrittenen zu beweisen, dass alle Menschen tanzen können.


Musik-Retreat
Geniesse die Musik der Barden
Mit Eloas Lachenmeyer
05.–09.03.2023

Die Musik der Barden ist so alt wie die Zeit, aber trotzdem zeitlos. Es ist die Musik der Sphärenklänge, die schon immer uns Herz angerührt hat. Es war die Musik der Minnesänger und der Troubadoure, die höfische Musik, aber auch die Lieder der Wandervögel. In einer Welt, die unsere Sinne und Ohren überreizt und uns krank macht, ist es eine Aufgabe geworden, Musik zu finden, deren Klänge innere Harmonie und Heilung bieten können.

Eine Woche, in der Sie viel lachen werden, Ihre alten Sehnsüchte wachgerufen werden und kein Auge trocken bleiben wird.

Von unserem Referenten „Eloas Min Barden“ werden Sie musikalisch verzaubert werden, aber gleichzeitig in die Geheimnisse guter Musik eingeweiht werden.


Kunst-Retreat
Wie kann Kunst Frieden Stiften?
Mit Prof. Reinhold Fäth
19.–24.03.2023

Schon Dostojewski fragte: „Wird Schönheit die Welt retten?“ In einer Welt, die voll ist mit Konflikten, Streit und Krieg braucht es etwas, das Frieden noch auf ganz andere Art bringen kann. Dieses Privileg gebührt der Kunst. Sie ermöglicht es, den Menschen wieder mit seinem archetypischen Anteil zu versöhnen. Doch nicht jede Kunst lässt den Menschen in Resonanz mit seinen himmlischen Aspekten kommen.

In dieser Woche wird Sie unser Referent Prof. Reinhold Fäth in die „Geheimnisse himmlischer Kunst“ und in den Kunststil „Designed by Heaven“ einweisen.

Gleichzeitig werden Sie in einem Meer schöner Bilder baden dürfen – und am Ende auch selbst Grundlagen des „Dynamischen Formenzeichnens“ erlernen dürfen.


Biografie-Retreat (nur für Frauen)
Die Dame mit dem Einhorn
Mit Roswitha Merazzi
26.–31.03.2023

Sie wollen einmal in ungezwungener Atmosphäre Ihr Leben neu betrachten? Sie haben Ihren Kompass verloren? Die große Vision liegt im Dornröschenschlaf?

Dann gibt es kaum einen besseren Weg als den der Dame mit dem Einhorn. Über sechs Stufen geht ihr Weg – bis sie zu sich selbst gekommen ist.

Seit vielen Jahrhunderten sind die sechs rätselhaften Wandteppiche von Cluny für zahlreiche Menschen schon eine existenzielle Hilfe gewesen.

In dieser Woche kann Ihnen unsere Referentin und „Einhorn-Finderin“, Roswitha Merazzi, auf Ihrem Weg begleiten. Mit Zwiegesprächen, Biografiearbeit, Meditationen, Gesang und der Entschlüsselung des Geheimnisses um das Einhorn.


Weetings


WEetings (statt MEetings) sind offene Zusammenkünfte der Weltenwandler-Association. Sie wollen angesichts der bedrohlichen Weltlage mitwirken, um den notwendigen „großen Wandel“ zu schaffen („vom Haben zum Sein“, „Zivilgesellschaft“, „Kultur des Herzens“). Jeder, der diese Vision teilt ist herzlich zu den Weltenwandler-WEetings eingeladen.

WEeting
Spirituelle Gemeinschatfsbildung
24.–26.02.2023
90 € / 160 €

WARUM: Vor genau 100 Jahren wurde der „Umgekehrte Kultus“ aus der Taufe gehoben. Er stellt eine neue Methode dar, wie auf spirituelle Weise Gemeinschaften gebildet werden können. Rudolf Steiner beschrieb, wie dieser Kultus in ungeahnter Wirkkraft, Frieden unter die Menschen bringen kann, wenn er richtig angewendet wird; wenn die traditionellen vier Stufen eines kirchlichen Kultus, mit Offenbarung, Opferung, Wandlung, Kommunion, in umgekehrter Weise durchlaufen werden. In diesem Falle könne eine Gemeinschaft, die den Umgekehrten Kultus „beherrscht“, die Erkenntnishöhe eines Eingeweihten erreichen. Wir werden die Methode des Umgekehrten Kultus gemeinsam erarbeiten und erproben.

METHODE: Übungen zum Umgekehrten Kultus. Neue Wege der „Wesens-begegnung“, des Aufwachens am Geistigen des anderen. Mit Gelegenheiten, seine eigene Initiative vorzustellen, für neue Freundschaften, Musik, Spiel, Tanz, Co-Creation.

WEeting
100 Jahre Weihnachtstagung
24.–26.11.2023
90 € / 160 €

WAS: In den Augen einiger Zeitgenossen fand eines der bedeutendsten Ereignisse vor 100 Jahren statt: Die Begründung der neuen, modernen Mysterien während der Weihnachtstagung durch Rudolf Steiner. 100 Jahre danach ist nun der beste Zeitpunkt für eine Standortbestimmung. Wir beschäftigen uns deshalb vor allem mit den Fragen: welche Strahlkraft hat die anthroposophische Bewegung und Gesellschaft heute? Wie kann jeder einzelne am Strom der Weihnachtstagung wieder neu anknüpfen? Warum stehen die Anthroposophen heute so oft im Kreuzfeuer der öffentlichen Kritik? Womit kann vor allem auch die junge Generation erreicht werden?

WIE: Wisdom Council zum Thema: „Wie kann es mit der Anthroposophie zukünftig weitergehen?“ Rudolf Steiner hatte methodisch einen „Rat der Zwölfen“ entwickelt; die offiziell bekannte Methode „Wisdom Council“ ist daran angelehnt. Es wird auch die Möglichkeit gegeben werden, seine Organisation oder sein Projekt vorzustellen.